Die Sonne scheint …

Das Wetter ist super. Nur noch etwas kalt aber was sollte man von einem Februar anderes erwarten?

Die ersten 50km in diesem Jahr sind erradelt. Mit der richtigen Kleidung kein Problem. Da können auch mal 2 Jacken zum Einsatz kommen.
Mein Ziel für diese Jahr: mindesten 200km pro Monat. Das sollte ich locker zu schaffen. 1 x zum Arbeitsplatz und zurück sind schon um die 20km. Um mich zu motivieren und um meine „Leistung“ zu tracken nutze ich mein iPhone mit der folgenden Hardware und diesen Apps:

  • SportPlus Speed Cadence Bikesensor und POLAR Herzfrequenz Sensor H7 (kommt eher selten zum Einsatz)
  • „Fitness“ von wahoo zum Aufzeichnen der Strecke
  • „rubiTrack“ als „Kilometerzähler“ und um alle möglichen Informationen zu sammeln
  • „Strava“ zum Auswerten und Vergleichen von gemeisterten Streckenabschnitten

Ein paar Worte noch zu meinem Gefährt, es handelt sich um ein Cube SL Cross Comp 2011, black ’n‘ red – Crossrad. Dazugekommen sind im letzten Jahr Schutzbleche und Gepäckträger mit Taschen. Altersgerechtes Fahren eben ;). Die Bremshebel wurden nach einem Sturz getauscht, Felge und Reifen hinten sind auch nicht mehr Original. Das gute Stück hat jetzt fast 2000km weg. Wobei 1500km davon erst letztes Jahr dazu gekommen sind. Es stand davor die meiste Zeit im Keller.

Schreibe einen Kommentar